Wann:
13. April 2018 um 0:00 Europe/Vienna Zeitzone
2018-04-13T00:00:00+02:00
2018-04-13T00:15:00+02:00

Diesmal suchen wir hervorragende Kurzprosa und Lyrik zum Thema „Liebe – jetzt! Liebe – now! Liebe – wow!“. Liebe, die allumfassende! Die göttliche? Oder nur ein Schimpfwort?

Das Preisgeld beträgt 2.000 EUR.

Es ist sowohl Prosa als auch Lyrik erlaubt, beide Gattungen in einer Einreichung sind möglich (bitte maximal 15 Gedichte pro Einsendung), Traditionelles wie Experimentelles. Der Gesamtumfang pro Einsendung sollte zwischen 8.000 und 15.000 Zeichen liegen. Die Beiträge müssen zum Zeitpunkt der Einreichung unveröffentlicht sein. Im Internet publizierte Beiträge gelten als unveröffentlicht, wenn sie ausschließlich auf privaten Homepages ins Netz gestellt wurden.

Einreichungen bitte nur auf dem Postweg (keine e-mails) in dreifacher Ausfertigung, wenn möglich gelocht und geheftet, einseitig bedruckt, anonym mit Kennwort (persönliche Daten einfach in einem geschlossenen Kuvert mit gleichem Kennwort) an::

erostepost im Literaturhaus, Strubergasse 23, A-5020 Salzburg

Link