Wann:
12. Dezember 2017 um 0:00 Europe/Vienna Zeitzone
2017-12-12T00:00:00+01:00
2017-12-12T00:15:00+01:00

Das Goldene Kleeblatt gegen Gewalt schreibt den diesjährigen Literaturwettbewerb zum Thema „Dialog mit den Reichen und Mächtigen“ aus. Eingeladen zur Teilnahme an diesem Literaturpreisausschreiben sind vor allem Burgenländerinnen und Burgenländer grundsätzlich aber alle Menschen, die sich literarisch mit den Thema in Form einer Kurzgeschichte auseinandersetzen möchten.

Dotation: 1.000, 700, 500 EUR und Publikation

Der Umfang der Werke ist mit maximal 3000 Anschlägen (inkl. Leerzeichen) beschränkt, die Beiträge sind in deutscher Sprache und in zweifacher Ausfertigung einzusenden und mit einer sechsstelligen Kennnummer zu versehen. Name, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse sowie eine Kurzbiographie müssen in einem mit dieser Kennnummer bezeichneten, verschlossenen Kuvert beigefügt werden.

Einsendungen an: Kinder- und Jugendanwaltschaft, zHd. Frau Annemarie Koller, Europaplatz 1, A-7000 Eisenstadt

Link