Wann:
1. Februar 2018 um 0:00 Europe/Vienna Zeitzone
2018-02-01T00:00:00+01:00
2018-02-01T00:15:00+01:00

Es können literarische Texte (Kurzgeschichten, Essays) im Umfang von ca. 10.000 Zeichen (mit Leerzeichen) zum Thema „Ein gelber Schuh“ eingereicht werden. Die Texte müssen unveröffentlicht sein. BewerberInnen sollen zum Zeitpunkt der Teilnahme bereits mindestens eine Publikation (Roman, Erzählband) vorweisen können.

Preissumme: 7.500 EUR (aufgeteilt auf 1 – 3 LiteratInnen), Publikation

Bitte reichen Sie Ihren Text ungeheftet und in einfacher Ausführung in einem verschlossenen Umschlag ein. Bitte legen Sie einen weiteren Umschlag bei, der eine DinA4-Seite mit folgenden Angaben enthalten sollte: Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Informationen zur Ihrer Person (Biographie, Veröffentlichungen).

Einsendung an: Dr. Philipp Alexander Ostrowicz, Würth-Literaturpreis, Deutsches Seminar (Universität Tübingen), Wilhelmstraße 50, D-72074 Tübingen

Link