Schreibwerkstatt

Seminarinformation:

In den Workshops wird eine fundierte Basis für zielorientiertes und treffsicheres Schreiben vermittelt, mit der die Teilnehmenden ihr Wissen um Schreibtechniken erweitern und ihre Fähigkeit zur kritischen Distanz – besonders den eigenen Texten gegenüber – üben. Technik und Analyse des Geschriebenen stehen im Vordergrund: Es gilt, die Stärken der eigenen Texte zu erkennen und auszubauen, aber auch die Schwachstellen zu entdecken, um sie in Zukunft zu vermeiden. Wenn Sie eine Texthobel-Schreibwerkstatt das erste Mal besuchen, setzen Sie sich mit der kritischen Betrachtung des eigenen Schreibens auseinander und erlernen Methoden der zielgerichteten Heransgehensweise.

Ablauf:

Eine Texthobel-Schreibwerkstatt ist ein zweitägiger Workshop, der immer am Wochenende (Sa./So.) stattfindet. Er ist als intensives Arbeitsseminar über 14 Stunden konzipiert. Es wird die ganze Zeit über viel geschrieben und Gelerntes gleich angewendet. Bitte beachten Sie, dass Sie auch für die Mittagspause eine Schreibübung bekommen und eine Hausübung für die Morgenrunde am Sonntag haben. Bringen Sie bitte ein Heft und Schreibzeug oder Ihren Laptop zum Seminar mit. Pausengetränke werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Anmeldung:

Bitte schicken Sie uns ein E-Mail mit folgenden Daten: Name, Adresse und Telefonnummer (E-Mail-Adresse und Telefonnummer) an diese Adresse: info@texthobel.at. Wir informieren Sie umgehend, ob noch ein Platz frei ist. Ihre Anmeldung ist verbindlich, sobald eine Anzahlung in der Höhe von EUR 65,- eingelangt ist. Vorher können wir einen Platz für Sie nicht reservieren. Im Fall einer späteren Absage wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten.

Kostenbeitrag:

Die Teilnahme kostet pro Person für das gesamte Wochenende EUR 195. Der Beitrag ist abzüglich der Anzahlung zu Seminarbeginn fällig.