Schreibcoaching-Tag

Voraussetzung: Besuch der Schreibwerkstatt für Texttechnik oder der Schreibwerkstatt für Kinder- und Jugendbuch oder von 2 Einzel-Textcoachings
Vorarbeit: Schicken Sie eine Textprobe in der Länge von 2 Normseiten bis 10 Tage vor dem Coachingtag.
Ihr Text dient der Vorbereitung und Orientierung auf den Schreibtag. Die Textprobe kann der Ausschnitt eines größeren Projekts sein, eine Kurzgeschichte, ein Exposé … Wählen Sie einen Text aus, an dem Sie während des Schreibtags arbeiten wollen.
Angebot: In der Kleinstgruppe werden die Projekte/Texte der Teilnehmenden besprochen und stilistisch abgeklopft. Fragen und Probleme mit Figuren, Plot, Perspektive und/oder Stil stehen im Vordergrund.

Es sind Textbesprechungsrunden und Schreibzeit vorgesehen. Es gibt eine Stunde Mittagspause. Texttechische, dramaturgische und konzeptuelle Stärken und Schwächen sind Thema der Textbesprechungsrunden. Es geht um die konkrekte Anwendung von Textwerkzeugen und Texttechnik, grundlegende Theorie wird vorausgesetzt (z.B. Einzelcoaching, Schreibwerkstatt).

Teilnehmerzahl: 2-3
Ort:
Betreuung: Viktoria Frysak oder Kai Aline Hula
Beitrag: 120 EUR (110 für Mitglieder),
5er-Block (innerhalb von 12 Monaten aufzubrauchen): 500 EUR (450 EUR für Mitglieder)
Anmeldung: Bitte schicken Sie uns ein E-Mail mit folgenden Daten: Name, Adresse und Telefonnummer. Wir informieren Sie umgehend, ob noch Plätze verfügbar sind.
Ihr Platz ist reserviert, sobald eine Anzahlung in der Höhe von EUR 40,- eingelangt ist. Im Fall einer späteren Absage wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten.
Daten und Dauer: 1x im Monat samstags,
jeweils 10 bis 18 Uhr – aktuelle Termine