Ausschreibungen-alt

Literarische Ausschreibungen

Wettbewerbe, Stipendien, Publikationsmöglichkeiten …
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der Ausschreibungen.

Dez
31
Mo
Anthologiebeitrag (Kurzprosa)
Dez 31 2018 um 23:59

Für unsere Anthologie „Monstrum“ wünschen wir uns Geschichten, die unterirdische Stimmungen ausloten. Gesucht werden unveröffentlichte Kurzgeschichten mit einer Maximallänge von 11.000 Zeichen (inkl. LZ).

Dotation: Publikation, Belegexemplar

Text bitte als *.doc oder *.docx sowie in einer separaten Datei Vita, Adresse und Foto per E-Mail an: info@litac.info

Link

Kinder- und JugendbuchautorInnenresidenz 2019 (Ein-Monats-Stipendium)
Dez 31 2018 um 23:59

Gesucht wird ein deutschsprachiger Kinder- und Jugendbuchautor/eine deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautorin, der/die bereit ist, für die Dauer von einem Monat (20. Mai bis 16. Juni 20189 in Echternach zu leben und zu arbeiten und dabei ein sprachliches Umfeld, das durch ein Neben-, Mit- und Gegeneinander von Lëtzebuergesch, Deutsch und Französisch gekennzeichnet ist, zu erkunden. Der Aufenthalt fällt zusammen mit der alljährlichen Springprozession zu Ehren des hl. Willibrord, einem mittelalterlichen Brauch, der bis zum heutigen Tag nichts an Einmaligkeit und Attraktivität verloren hat.

Dotation: 5.000 EUR plus Reise- und Aufenthaltspauschale

Bewerbung mit einer repräsentativen Auswahl der im Buchhandel erhältlichen Veröffentlichungen sowie ein CV (mit Foto) und eine umfassende Bibliographie.

Einsendung an:

Centre national de littérature,KW ”Struwwelpippi kommt zur Springprozession“, 2, rue Emmanuel Servais, L-7565 Mersch

Link

Jan
31
Do
Blog Q5 Schreibwettbewerb (Kurzprosa)
Jan 31 um 23:59

Sende uns bitte Deine bisher unveröffentlichte Kurzgeschichte zum Thema: „Über Mut – Über Leben – Vom Opfer zum Helden“. Aus den Einsendungen werden 50 Geschichten für die Anthologie ausgewählt.

Dotation: Publikation, Belegexemplar
Publikumspreis: Sachpreise

Die Geschichte darf 4 Normseiten haben und muss im Dateiformat *.doc, *.docx  oder *.odt hier hochgeladen werden. Es muss das ausschließliche Nutzungsrecht am Text übertragen werden, darfür werden 60% der Erlöse aus der Verwertung gespendet.

Link

Mrz
15
Fr
zugetextet.com (Literaturzeitschrift/Beitrag)
Mrz 15 um 0:00

Wir wollen Ihre/Eure Texte für die Doppel-Ausschreibung „Welt retten“ und „Ruinen“. Die besten Anleitungen zur Errettung der Welt  sowie besonders „ruinöse“ Texte finden ihren Platz im Magazin oder in unserem Blog. Max. 3 Gedichte oder eine Kurzgeschichten (max. 10.000 Zeichen).

Dotation: Publikation, Belegexemplar

Teilnahmebedingungen

Einsendung an: redaktion.blogmag@zugetextet.com

Link